über mich

Vor sehr vielen Jahren habe ich mir eine wunderbare Frau gesucht und diese auch gefunden.

Sie war bereit mich zu empfangen.

 

Als ich für das Leben auf der Welt bereit war, gebar Sie mich an einem Montagnachmittag.

Seit diesem Augenblick sind wir Mutter und Tochter. In einem kleinen Dorf auf dem Lande wuchs

ich mit ihr und meinem älteren Bruder in Begleitung bezaubernder Mitmenschen auf.

 

Ich entdeckte die Liebe zu den Tieren, welche ich auf dem Bauernhof meiner Grosseltern ausleben konnte.

Meine Oma hat sich wohl öfters gefragt mit wem ich mich unterhalte oder spiele, da ich immer plauderte,

obwohl weit und breit niemand zu sehen war. Abends durfte ich neben meinem Opa einschlafen.

Mit meinen Gesprächen über die Anderswelt habe ich ihn in den Schlaf geredet. Ich war stets

in Begleitung der Geistigen Welt, welche ausser mir offensichtlich niemand wahrnahm.

 

Als ich grösser wurde, besuchte ich den Kindergarten und später die Schule. Dort habe ich Gutes aber

auch Schlechtes erlebt, was mich persönlich sehr gestärkt hat. Da ich in all den Jahren immer als

Wirbelwind auftrat, war es nichts aussergewöhnliches, dass ich auf direktem Weg ins Berufsleben einstieg.

Viele kamen in den Genuss meiner Persönlichkeit; Familien, Restaurants, Aussendienst, Verkauf.

Zu guter Letzt landete ich in einer Massageschule, wo ich meine Ausbildung zur Masseurin absolvierte.

Wie war ich stolz! Endlich durfte ich den Menschen etwas Gutes weitergeben.

 

Um weiter zu wachsen besuchte ich die Lebensschule des Tarots und feilte unter Führung tätiger Mediums

an meinen medialen Gaben. Noch vieles mehr hab ich gelernt; Bachblüten Berater, Pendeln, diverse Kurse in Psychosomatik,

Räuchern mit Kräutern, Indigo und Kristallkinder, Kreative Gesprächsführung, Auflösungsprozesse,

Nummerologie, Farbtherapie ...

 

Wie immer vertraue ich auch hier der Geistigen Welt, welche mich zur richtigen Zeit zu den richtigen

Personen führen wird, um mich bei meinem Wachstum hilfreich zu unterstützen.


mein Ziel

Meine Aufgabe als Hellwissende, -hörende, -sehende, -riechende und -fühlende übe ich mit viel Herz aus.

Ich begleite Sie und helfe Ihnen Ihre Stolpersteine zu suche und daraus zu lernen.

 

In einem einfühlsamen Gespräch finden wir Ihre Herausforderungen und können diese ins Gleichgewicht

bringen, energetisch ausgleichen und daran geistig arbeiten und heilen.

 

Mein grösster Wunsch ist mein Wissen und Können an alle, welche an der Medialität interessiert sind weiterzugeben.

So habe ich mich entschlossen, Seminare und Workshops zu diesem Thema zu geben.

Denn jeder Mensch auf dieser Welt hat diese fünf Fähigkeiten in sich. Jetzt darf man ja oder nein dazu sagen.